Samstag, 23. März 2019 um 20.00 Uhr - Muhl's Gasthof Dorfstraße 44, 24899 Wohlde

Herzlich Willkommen auf der Seite von Svennä & Morales

Schön, dass Du uns in den Weiten des Internets gefunden hast.

Falls Du nur aus Versehen hier gelandet bist, dürfen wir uns kurz vorstellen:

 

Svennä & Morales sind Liedermacher.

Musikalisch irgendwo zwischen Stoppok und Selig, zwischen Hannes Wader und Ton Steine Scherben, wobei diese Auswahl an Künstlern auch bereits eine Ahnung entstehen lässt, welcher Gesinnung die Norddeutschen nahe stehen und mal mehr mal weniger lyrisch verarbeiten.

Svennä & Morales sind akustisch und deutschsprachig unterwegs.

Während ihres Programms suchen sie die Nähe zum Publikum und werden stets schnell fündig. So fühlt sich das Publikum - mal humorvoll, mal ernsthaft - mitgenommen auf eine Reise; eine Reise voll wunderschöner Liebeslieder, bissiger Gesellschaftskritik, klarer politischer Botschaften. Eine Reise vom Folk zum Rock mit vielen kleinen Zwischenhalten.

Am Ende eines Abends ist so eine Sinfonie voller Burlesken, Grotesken, Protesten, Chanson d Amour und Herzblut entstanden.

Die nächsten Konzerte sind geplant


Wer noch ein wenig mehr über die zwei Musiker wissen möchte, schaut am besten mal in deren kleine Vita.

Hier ist alles wichtige von Svennä und hier von Mad Jazz Morales!

Wenn's mal ein bißchen mehr sein sollte, war Galli mit Schlagzeug und vor allem ganz viel Percussion bis Februar 2019 mit dabei...


Zu dritt haben Svennä & Morales nicht nur ihre Debüt-CD "Römisch Eins!" im September 2018 veröffentlicht, sie wurden auch vom Deutschen Rockmusikerverband e.V. mit dem Rock und Poppreis 2018 für den besten deutschsprachigen Song geehrt.

Hier könnt ihr etwas sehen und hören!